Angebote gelten nur für Industrie, Handel, Handwerk und Gewerbe. Alle Preise zzgl. gesetzl. MwSt. zum Privatkundenshop

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeines

Sämtliche Lieferungen und Leistungen erfolgen ausschließlich auf der Grundlage der nachfolgenden AGB. Abweichende oder anderslautende Bedingungen des Käufers sind nur dann gültig, wenn sie von uns schriftlich akzeptiert wurden.

Änderungen und Druckfehler

Sämtliche Abbildungen, Produktbeschreibungen und Preise sind unverbindlich.

Produkt- und Preisänderungen aufgrund von Marktgegebenheiten werden ausdrücklich vorbehalten.

Für Druckfehler und Irrtum bei Beschreibung und Preis, für Farbabweichungen und Beschaffenheit der Produkte übernehmen wir keine Gewähr. Technische Änderungen sowie Änderungen in Form, Farbe, und/oder Gewicht bleiben im Rahmen des Zumutbaren vorbehalten.

Angebote und Preise

Angebote sind grundsätzlich freibleibend. Alle Verkaufspreise sind in Euro ab Werk Velbert, zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer (MwSt.). Kosten für Verpackung, Transport und Versicherung, Zoll sowie andere öffentliche Abgaben im Lieferland werden dem Kunden entsprechend der jeweils geltenden Fachhandelspreisliste berechnet.

Bestellungen

Sie kaufen bei uns ohne Risiko ein. Daher sollten Sie Ihre Bestellung immer schriftlich per Post, Fax oder Email an uns senden. Für die Richtigkeit von telefonischen Bestellungen können wir keine Gewähr übernehmen. Sie erhalten unverzüglich eine Auftragsbestätigung (AB). Innerhalb von 3 Werktagen nach Erhalt der AB haben Sie das Recht, vom Kaufvertrag zurückzutreten, sofern es sich bei der bestellten Ware um Lagerartikel handelt und der Auftrag noch nicht zum Versand gebracht wurde.

Sonderbestellungen sowie bearbeitete Artikel können nicht storniert werden.

Lieferung und Versand

Alle Lagerartikel werden kurzfristig ausgeliefert. Soweit nicht anders vereinbart, behalten wir uns Teillieferungen und Teilberechnungen vor. Schadenersatzansprüche wegen verspäteter Lieferung oder Nichterfüllung werden nicht anerkannt.

Die Lieferung erfolgt immer auf Rechnung und Gefahr des Auftraggebers, ausgehend vom Zeitpunkt der Übergabe an den Frachtführer. Wir übernehmen keine Haftung für Verlust oder Beschädigung auf dem Transportweg. Wir sind bemüht, die Ware schnell und kostengünstig mit Frachtführern unserer Wahl zu liefern.

Transportschaden

Um eine optimale versicherungstechnische Abwicklung im Falle von transportbedingten Schäden zu garantieren, empfehlen wir die folgenden Hinweise zu beachten: Prüfen Sie die Ware im Beisein des zustellenden Fahrers auf äußerlich erkennbare Mängel. Sollte die Verpackung oder Ware beschädigt sein, können Sie entweder die Annahme verweigern oder unter Vorbehalt entgegennehmen. Im letzteren Fall sollten Sie die erkennbaren Mängel auf dem Frachtbrief oder der Rechnung/Lieferschein genau beschreiben und vom Fahrer unter Angabe von Frachtführer, Name und Kfz-Kennzeichen unterschreiben lassen.

Alle offenen oder verdeckten Transportschäden sollten uns innerhalb von 2 Werktagen nach Erhalt schriftlich mitgeteilt werden.

Reklamation und Gewährleistung

Die ausgelieferte Ware sollte unverzüglich auf Vollständigkeit und Qualität geprüft werden. Etwaige Mängel sollten innerhalb von 2 Werktagen schriftlich angezeigt werden. Nach Ablauf von 14 Tagen nach Erhalt der Ware können wir keine Beanstandungen mehr akzeptieren. Ware, die fristgerecht und berechtigterweise bemängelt wurde, wird von uns kostenlos umgetauscht oder zurückgenommen. Warenrücksendungen müssen vor Versand mit uns abgeklärt werden. Die Wahl der Versand- bzw. Rücksendungsart ist uns vorbehalten.

Für bestellte, aber annahmeverweigerte Ware trägt der Käufer die entstandenen Kosten in vollem Umfang. Umtausch oder Rückgabe von Waren im Rahmen der Kulanz sollte vorher von uns genehmigt werden. Im Übrigen gelten die gesetzlichen Verjährungsfristen für alle von uns vertriebenen Produkte.

Sonderanfertigungen & Zugeschnittene Artikel (u.a. Rohre) können nicht in allen Fällen mit unser Standard Widerrufsbelehrung zurückgenommen werden, bitte sprechen Sie uns an.

Zahlung

Die Zahlung bestellter Waren erfolgt per Vorauskasse oder per Nachnahme. Die Ware kann erst nach Zahlungseingang versendet werden.

Sondervereinbarungen mit unseren Kunden sind von dieser Regelung ausgeschlossen.

Eigentumsvorbehalt

Die von uns gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung aller Ansprüche unser Eigentum. Unberechtigte Übertragung an Dritte ist nicht statthaft.

Erfüllungsort, Gerichtsstand, anwendbares Recht

Alle Vertragsbedingungen unterliegen ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist der Sitz des Unternehmens.

Datenschutz, Urheberrecht

Wir setzen Sie davon in Kenntnis, dass wir Ihre Daten, soweit notwendig, auf unserer EDV speichern und im Rahmen des Kundenservices regelmäßig pflegen. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nur mit Ihrer ausdrücklichen Genehmigung.

Der vollständige Inhalt des Kataloges ist urheberrechtlich geschützt. Die Weiterverwendung in jeglicher Form ohne schriftliche Zustimmung verstößt gegen das Urheberrecht und ist strafbar.

Hinweis

Die teilweise oder vollständige rechtliche Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen unserer AGB berührt nicht die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen

Anbieterinformation

Die genaue Firmenangabe des Verkäufers lautet:

DPS Shopfitting GmbH
Birkenstrasse 27
42549 Velbert
Deutschland

Telefon: +49 (0) 2051 8090577
Fax: +49 (0) 2051 8090579
E-Mail: info@DPSshop.de

USt-IdNr.: DE 263844843
Steuernummer: 139/5815/0912
Registergericht: Amtsgericht Wuppertal, HRB 21750
Geschäftsführender Gesellschafter: Katherine Bolder


Stand 01/2015